Dentallabor Feldmann: Zahnmodell

Zirkonkronen und -brücken

Die moderne Keramik „Zirkon“ ersetzt Gold!

Zirkon setzt sich immer mehr als Werkstoffe für Gerüste von festsitzendem Zahnersatz durch. Die CAD/CAM-Technik garantiert eine optimale Passform, bei diesem Werkstoff gehören schwarze Kronenränder der Vergangenheit an.

Für hochwertige Implantataufbauten und Teleskoparbeiten empfehlen wir daher Zirkon. Seine Belastbarkeit und die lange Lebensdauer wissen wir zu schätzen.

Ästhetik und Biokompatibilität der Gerüste für Kronen, Brücken (bis 16 Gliedern) und Stegarbeiten verschaffen dem Vollkeramik-Werkstoff Vorteile gegenüber der VMK Technik.

Das Dentallabor Feldmann ist als etabliertes Fräszentrum auf schnellen und präzisen Durchlauf spezialisiert, damit die fertige Arbeit innerhalb weniger Tage wieder beim Kunden ist und Patienten wieder ein strahlendes Lächeln haben.

Arbeitsbeispiele

Zirkonbrücke

Zirkonkronenbrücke